Kategorie: Bogenhanf, Sansevieria oder Schwiegermutterzunge

Sansevieria kauft man einmal und hat sehr lange etwas davon. Es gibt kaum eine Pflanze wie den Bogenhanf, der so lange in Wohnungen und Büros überlebt, quasi keine Pflege benötigt und mit jedem Standort auskommt. Daher ist die Schwiegermutterzunge auch Trendsetter und Retropflanze zugleich.

Bogenhanf, Sansevieria oder Schwiegermutterzunge
Pflanzen kommen frisch und sicher verpackt zu dir.
Kurze Wege: Nachhaltig für Pflanzen und Umwelt.
Garantiert nur Pflanzen, die sicher funktionieren.
Finde deine Pflanze und mache den Typtest.
Filtern und sortieren
Filtern und sortieren

21 Produkte

Größe
Pflege
Gießen
Räume
Standort Drinnen
Klima drinnen
21 Produkte
Fröhliche Kundin in Küche mit frischer Zimmerpflanze

Pflanzen kommen frisch und sicher verpackt zu dir

Damit du beim Auspacken nur schöne Pflanzen siehst, haben wir ein eigenes Verpackungssystem entwickelt. Das schützt die Pflanzen im Transport und verzichtet dabei auf Plastik.

Plastikfreies Verpacken direkt in der Gärtnerei

Kurze Wege: Nachhaltig für Pflanzen und Umwelt.

Unsere Pflanzen werden direkt beim Gärtner verpackt und ohne Umwege zu dir geliefert. Beste Voraussetzung, damit die Pflanze bei dir schnell weiter wächst und lange lebt.

Fröhlicher Mann auf Balkon mit frischen Pflanzen

Garantiert nur Pflanzen, die sicher funktionieren

Bei uns findest du Pflanzen, die einfach zu pflegen sind und lange leben. Unsere Gärtner kennen die Top-Hits in der Pflanzenwelt und testen Neuheiten, die gut für dich und deine Umwelt sind.

Das zeichnet den Bogenhanf alias Sansevieria aus

Den Bogenhanf alias Sanseviera kauft man "leider" nicht zu oft im Leben, den die Pflanze, die zur Familie der Sukkulenten gehört ist quasi unkaputtbar. Das liegt an zwei Supereigenschaften, die diese Pflanze in sich vereint:

Der Bogenhanf benötigt nur sehr wenig Wasser:

Wenn die Sansevieria mal 1-2 Wochen kein Wasser bekommt, dann ist das gar kein Problem. Sie wird nicht gleich welk oder bekommt braune Blätter. Sie bleibt einfach sowie sie ist und zehrt aus ihren Reserven. Die Sansevieria ist eine Wüstenpflanze, hat ein sehr festes Blatt und speichert Wasser im Vorrat. Das gilt für kleine Bogenhanf Pflanzen ebenso, wie für Große Pflanzen. Optimal also für Leute, die öfter mal unterwegs sind oder einfach nicht so oft Gießen möchten.

Der Bogenhanf kommt mit jedem Standort zurecht

Wenn man die Sanseviera kauft, muss man sich eigentlich vorher keine Gedanken machen, wo man sie hinstellt. Sie kann in der direkten Sonne auf der Südfensterbank stehen, ein heller Standort ohne direkte Sonne ist immer gut und selbst an Stellen im Raum, wo es nicht so hell ist, geht es dem Bogenhanf noch gut. Er wächst dann vielleicht nicht so schnell, aber entwickelt sich auch nicht negativ und bleibt einfach so, wie er ist.

Die Schwiegermutterzunge ist Retro- und Trendpflanze zugleich

Obwohl die Pflanze auch schon bei Oma auf der Fensterbank stand, ist Sanseviera kaufen wieder richtig angesagt. Das liegt zum einen daran, dass sich ihre pflegeleichte Art rumgesprochen hat und natürlich an ihrer besonderen Optik. Die zungenförmigen langen Blätter sind einzigartig und wirken irgendwie grazil und reduziert. Aufgrund dieses besonderen Erscheinungsbildes wird der Bogenhanf oft fürs Büro gekauft. Er paßt in modernen, reduzierten Stil und bleibt immer schön. Bei Menschen, die keine wilden Dschungelpflanzen wie Monstera oder Philodendron mögen, stehen Bogenhanf Arten hoch im Kurs. Auch für Arztpraxen oder Ladenlokalen ist es angesagt Sansevieria zu bestellen. Sie machen nicht viel Dreck und besonders in Hydrokultur sind die Pflanzen auf für Räume mit hohem hygienischen Standard zu empfehlen.

Bei Green Me Up gibt ein großes Sortiment Sansevieria Arten zu kaufen

Sansevieria trifasciata laurentii

Sie ist wohl die bekannteste Sansevieria, die sich Leute online kaufen. Sie ist sehr einfach durch den gelblich weißen Blattrand zu erkennen, der die flachen grünen Blätter säumt. Man kann diesen Bogenhanf besonders gut in großen Formaten kaufen und ihn zum Beispiel in der Raumdekoration in hohen Vasen platzieren. Besonders schön prägt die Sanseviera traficinata laurentii ihre Farbe aus, wenn sie an einem hellen Standort steht und ab und an mit Dünger versorgt wird. Wenn sie etwas blass wird, weißt du also was zu tun ist.

Sansevieria trifasciata zeylanica

Green Me Up Kunden, die Sansevieria online kaufen, mögen am liebsten die Zeylanica. Wie Laurentii hat sie flache große Zungenblätter, allerdings sind diese komplett grün und nur in sich etwas marmoriert. Eine besonders schöne neue Züchtung ist hier die Sansevieria Greenline. Sie hat etwas schmalere Blätter und sieht auch sehr dekorativ aus. Wer einen Bogenhanf in groß kaufen möchte, sollte die Große Greenline wählen. Sie ist ein echter Hingucker.

Beide Sansevieria trifasciata sind auch in Hydrokultur bei Green Me Up zu haben und eignen sich hier perfekt für Gastronomie, Ladenlokale, Arztpraxen oder Büros.

Sansevieria Cylindrica

Möchtest du eine Sansevieria kaufen, die eher klein ist und auf ein Tischchen oder die Fensterbank paßt, dann ist die Cylindrica eine super Wahl. Sie ist so attraktiv, weil ihre Blätter rund wie ein Zylinder sind und oben spitz zulaufen. Dieser Bogenhanf wird auch manchmal dazu genutzt, die Spitzen bunt zu färben. Aus nachhaltigen Gründen bieten wir das bei Green Me Up allerdings nicht an. Wir lassen einfach die kerzengeraden Blätter wirken und finden das richtig schön.

Sansevieria kirkii

Möchtest du dir einen lustigen Bogenhanf bestellen, dann empfehlen wir dir die Sansevieria kirkii. Ihre Blätter sind recht schmal und nach außen gebogen. Diese Sansevieria bestellen sich Leute besonders fürs Büro oder auch als Fenterbank-Deko, denn wirklich groß ist sie nicht, aber dafür besonders.

Bogenhanf online kaufen macht glücklich

Die verschieden Sansevieria Arten kann man perfekt zusammen bestellen, denn am schönsten sehen sie als Gruppe aus. Unser Special dazu sind die Bogenhanf Bosse oder du stellst dir alternativ selbst ein Paket zusammen. Da die Schwiegermutterpflanze ja so fest und robust ist, läßt sie sich auch sehr gut verpacken und versenden. Bei Green Me Up bekommst du den Bogenhanf nach dem Kauf plastikfrei verpackt und wenn du möchtest auch mit passenden Übertopfzugeschickt. Bei dir zu Hause fängt die Sansevieria dann augenblicklich an, die Luft zu reinigen. Stelle sie also in einen Raum, wo du dich viel aufhältst. Das kann das Schlafzimmer oder auch das Büro sein und sie wird nachweislich deine Luft mit Sauerstoff anreichern und dazu noch Schadstoffe filtern. Das kann doch nur glücklich machen.

Shop the Look mit Bogenhanf

Da die Sansevieria ja so ein Allrounder ist, haben wir sie für dich auch in unsere Shop the Look Pakete gepackt. Du findest hier Sets mit Pflanzen und passenden Übertöpfen, die perfekt in einen Raum wie dein Büro, dein Wohnzimmer oder dein Schlafzimmer passen. Gerade wenn es um pflegeleichte und minimalistische Deko geht, ist der Bogenhanf immer mit dabei.

Die Sansevieria ist leider nicht ungiftig für Kinder und Haustiere

Keine Pflanze ist total perfekt. Der Bogenhanf alias Sansevieria hat den kleinen Nachteil, dass die Pflanze giftig ist, wenn Tier oder Kinder davon naschen. Sie ist also nicht direkt für Haushalte mit Katzen und Kleinkindern geeignet. Allerdings ist der Bogenhanf auch sehr hart und läd nicht zum Knabbern ein. Der Bogenhanf wird neben Palmen und Farn sicher für Katzen nicht die erste Wahl sein. Daher müssen auch Familien nicht unbedingt auf eine Schwiegermutterzunge in ihrem Zuhause verzichten.

Herkunft und Namensgebung vom Bogenhanf Sansevieria

Der Bogenhanf ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). und ebenso als Blattsukkulente bekannt.
Der botanische Name Sansevieria stammt vom Schirmherrn des Gartenbaus Pietro Antonio Sanseverino (1724 – 1772), Fürst von Bisignano. Die deutsche Namensgebung Bogenhanf verdankt die Pflanze der Stabilität der Fasern, aus denen früher die Bogensehnen für Bogenschützen gemacht wurden. Im Volksmund kennt man den Bogenhanf auch unter dem Namen Schwiegermutterzunge. Diese Namen trägt die Zimmerpflanze wegen ihrer langen, spitzen Blätter, die auf wohl auf die spitze Art der Schwiegermütter hinweisen sollen.
Das natürliche Vorkommen der Pflanze konzentriert sich in Afrika besonders auf Kenia und Tansania. Aber auch auf der arabischen Halbinsel in Jemen und im südlichen Asien auf den Komoren sowie in Indien ist der Bogenhanf heimisch. In unseren Breitengraden wird der Bogenhanf auf Grund klimatischer Voraussetzungen als Zimmerpflanze kultiviert.

Der Bogenhanf kann sogar blühen

Die Sansevieria blüht in der Regel im Frühjahr mit kleinen weißen Blüten. Je nach Art und Sorte sind sie auch grünlich oder rosa. Sie stehen in langen Trauben oder rispenähnlich an einem Trieb zusammen, der meist nicht ganz die Höhe der immergrünen Blätter erreicht. Die einzelnen Blüten vom Bogenhanf sind nur etwa zwei Zentimeter groß und sehen aufgeblüht fast schon aus wie schmale Mini-Lilienblüten. Obwohl jeder Trieb nur einmal blüht, sterben die Sansevieria-Arten – im Gegensatz zu manch anderer Sukkulente – nach der Blüte nicht ab. Aber Achtung, auch die Blüte der Schwiegermutterzunge ist giftig.