Kategorie: Badezimmerpflanzen

Diese Pflanzen passen perfekt in dein Badezimmer und fühlen sich dort besonders wohl, weil sie die warme und feuchte Luft mögen. Pflanzen, die sich im Bad wohlfühlen mögen übrigens meistens auch die Küche.
 
Pflanzen kommen frisch und sicher verpackt zu dir.
Kurze Wege: Nachhaltig für Pflanzen und Umwelt.
Garantiert nur Pflanzen, die sicher funktionieren.
Finde deine Pflanze und mache den Typtest.

Mit diesem 4er Pflanzenset wird dein Bad zur Oase

Filtern und sortieren
Filtern und sortieren

48 Produkte

Tierfreundlich
Größe
Pflege
Gießen
Räume
Standort Drinnen
Klima drinnen
48 Produkte
Fröhliche Kundin in Küche mit frischer Zimmerpflanze

Pflanzen kommen frisch und sicher verpackt zu dir

Damit du beim Auspacken nur schöne Pflanzen siehst, haben wir ein eigenes Verpackungssystem entwickelt. Das schützt die Pflanzen im Transport und verzichtet dabei auf Plastik.

Plastikfreies Verpacken direkt in der Gärtnerei

Kurze Wege: Nachhaltig für Pflanzen und Umwelt.

Unsere Pflanzen werden direkt beim Gärtner verpackt und ohne Umwege zu dir geliefert. Beste Voraussetzung, damit die Pflanze bei dir schnell weiter wächst und lange lebt.

Pflanzen für dein Bad - jetzt hier kaufen

Dein Badezimmer ist ein Ort, an dem du dich wohlfühlen und entspannen möchtest. Da dürfen passende Badezimmerpflanzen natürlich nicht fehlen. Pflanzen im Bad verbessern die Raumluft, nehmen Gerüche auf und verschaffen dir das Gefühl, in einem tropischen Regenwald zu baden oder zu duschen. Wir zeigen dir, welche Pflanzen am besten in dein Badezimmer passen und wie sie sich dort auch am wohlsten fühlen. Denn egal ob du ein Badezimmer mit einem großen Südfenster oder eines mit wenig Licht hast, ein Platz für die ein oder andere Pflanze findet sich mit Sicherheit.

Warum Pflanzen in dein Bad gehören

Pflanzen verschönern jeden Raum, das wissen wir ja schon längst. Aber gerade im Badezimmer bieten Pflanzen mehr als nur einen dekorativen Mehrwert. Durch frische Pflanzen verbesserst du den Sauerstoffgehalt in deinem Badezimmer und holst dir einen natürlichen Lufterfrischer zwischen Dusche, Badewanne und Waschbecken. Die hohe Luftfeuchtigkeit tut deinen Badezimmerpflanzen außerdem äußerst gut und spornt sie regelrecht zum Wachsen an. Die Vorteile von geruchsneutralisierenden Pflanzen liegen außerdem auch auf der Hand, nicht wahr? Wo also Wärme und Luftfeuchtigkeit schon perfekt sind, da fehlt nur noch ein wenig Licht. Und das ist der einzige Faktor, den du etwas bedenken solltest, bevor du dir Pflanzen für dein Badezimmer kaufst. Hier folgen also die wichtigsten Hinweise für Badezimmer mit wenig, mittel oder viel Licht.

Pflanzen für Badezimmer ohne Licht

Leider haben wir keine gute Nachrichten für dich. Pflanzen brauchen nun mal natürliches Licht, auch im Badezimmer. Sollte dein Bad also über gar kein Fenster verfügen, dann musst du deine grünen Lieblinge woanders hinstellen, damit es ihnen gut geht. Die Küche zum Beispiel hat auch meist eine gute Luftfeuchtigkeit. Im Falle von absolut dunklen Bädern raten wir dort aber lieber von Badezimmerpflanzen ab. Sorry.

Pflanzen für Badezimmer mit wenig Licht

Ein kleines Fenster im Bad reicht schon, damit wir dort Pflanzen hinstellen können, die auch mit wenig Licht auskommen. Oft sind auch Plätze im Regal (wir meinen euch, ihr Hängepflanzen) oder etwas weiter vom Fenster weg die Stellplätze für Badezimmerpflanzen mit wenig Lichtanspruch. Hier in aller Kürze die 3 besten Pflanzen für dunkle Badezimmer:

1.) Farne- Große Nestfarne oder kleine Schwertfarne sind einfach perfekt geeignet für Plätze ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ein Farn im Badezimmer gibt dir sofort dieses besondere Forestfeeling und du badest ab sofort in einem verwunschenen Märchenwald. Außerdem freuen sich Farngewächse sehr über die Luftfeuchtigkeit und werden schnell weiterwachsen. So wird dein verwunschender Wohlfühlwald immer größer und gemütlicher.

2.) Monstera- Die Trendpflanze schlechthin macht auch im Badezimmer eine tolle Figur. Sie kann ein toller Hingucker im Topf in einer Raumecke sein oder auch als Hängepflanze eingesetzt werden. Bei guter Pflege wird sie dein Bad schon bald mit vielen neuen, gelochten Blättern dekorieren und dir das Gefühl geben, in einem tropischen Dschungel zu duschen.

3.) Efeutute- Die Efeutute als klassische Hängepflanze gehört natürlich zu den Evergreens unter den Badezimmerpflanzen. Sie braucht nicht allzuviel Licht und kann mit ihrem rankenden Charakter an vielen Positionen aufgestellt werden. Entweder rankt sie um deinen Spiegel herum oder du positionierst sie oberhalb der Dusche oder Badewanne und schaust ihr ganz entspannt beim Wachsen zu.

Pflanzen für Badezimmer mit viel Licht

Wenn du das Glück hast, ein sonnendurchflutetes Badezimmer zu haben, dann solltest du es unbedingt mit einigen Pflanzen füllen. Wahrscheinlich gibt es keinen besseren Platz für das frische Grün in deiner Wohnung. Aber vorsicht: direkte Sonne gefällt so einigen Zimmerpflanzen gar nicht. Daher halte dich hier am besten an unsere 3 besten Zimmerpflanzen für Badezimmer mit viel Licht:

1.) Aloe- Schon immer als Heilpflanze bekannt ist die Aloe perfekt für helle Badezimmer. Diese typische Pflanze fürs Bad ist nicht nur sehr pflegeleicht, sondern auch ein natürlicher Kosmetikartikel. Da sie möglichst viel Licht benötigt steht sie gerne auf deiner Fensterbank. Gießen musst du sie wirklich nur, wenn die Erde ganz trocken geworden ist. Wenn deine Aloe fröhlich wächst kannst du sogar einzelne Triebe abschneiden und verschiedene Kosmetikartikel dazu herstellen.

2.) Grünlilie- Eine der lufterfrischendsten und pflegeleichtesten Pflanzen ist die Grünlilie. Mit ihrem hängenden Wuchs passt sie bestens in dein Badezimmer und findet dort mit Sicherheit einen Platz. Da die Bedingungen im feuchten Bad sehr gut für sie ist, musst du sie fast gar nicht gießen und sie wird schnell groß werden und viele Ableger für dich bereit halten. Die Grünlilie ist sogar dafür bekannt, viele verschiedene Schadstoffe aus der Luft zu filten und Gerüche zu binden.

3.) Bogenhanf- noch ein Lufterfrischer, der sehr pflegeleicht und sonnenliebend ist. Der Bogenhanf ist die richtige Wahl für Fensterbretter mit direkter Sonneneinstrahlung. Durch die natürliche Luftfeuchte im Badezimmer wirst du den Bogenhanf fast nie gießen müssen und er fühlt sich auf ewig wohl bei dir. Mit seinem schlichten, eleganten Aussehen passt er außerdem perfekt zwischen Fliesen und Keramik.

Pflegetipps für deine Pflanzen im Bad

Wie anfangs schön erwähnt, Pflanzen haben im Badezimmer bereits sehr gute Bedingungen und machen dir die Pflege noch leichter. Die meisten Badezimmerpflanzen brauchen im Durchschnitt weniger Wasser. Sie holen sich einen gewissen Teil bereits aus der hohen Luftfeuchtigkeit im Bad. Aber vorsicht: Du solltest deine Pflanzen im Bad regelmäßig auf Schimmel kontrollieren. Der bildet sich bei hoher Luftfeuchtigkeit nämlich schneller als im trockenen Wohnzimmer. Um dies völlig zu vermeiden, empfehlen wir unsere Hydropflanzen.

Die Pflanzendusche - wie geht das?

Ja, auch Pflanzen mögen es, zu duschen. Du hast sicher schon mal bemerkt, dass deine Pflanzen mit der Zeit Staub ansetzen. Das ist ganz normal, erschwert der Pflanze aber die Photosynthese und belastet sie somit. Da solltest du mit einer Pflanzendusche Abhilfe schaffen. Dafür nimmst du deine Pflanze aus dem Übertopf und duschst sie vorsichtig mit lauwarmen Wasser in deiner Badewanne von oben und unten ab. Falls die Pflanze trocken war, kannst du sie in diesem Zuge auch gleich gießen. Danach lässt du sie eine halbe Stunde abtropfen und schon kann sie zurück an ihren Platz. Diese Dusche ist nicht nur für deine Pflanzen im Badezimmer eine Wohltat, sondern für jede Grünpflanze in deiner Wohnung. Schau dir unser Video-Anleitung an, wenn du genauer wissen möchtest, wie eine Pflanzendusche funktioniert.

Welche Pflanzen kann ich in meine Dusche hängen?

Du möchtest Pflanzen direkt in deine Dusche hängen oder stellen? Das ist eine ausgezeichnete Idee für dein Badezimmer. Sogenannte Dusch-Pflanzen verwandeln deine Duschkabine in eine echte Oase und sehen nicht nur toll aus, sie haben auch Vorteile für deine Gesundheit. Weil sie Bakterien und Toxine wie Formaldehyde, Kohlenstoffmonoxid oder Ammoniak aus der Luft filtern, verbessern sie nachweislich die Luftqualität. 

Natürlich sind für den direkten Platz in der Dusche nur Pflanzen geeignet, die sehr gut mit hoher Feuchtigkeit auskommen. Da steht an erster Stelle wieder unser beliebter Farn. Als Hängepflanze oder stehend geht es dem aber bestens, selbst wenn er direkt mit in der Dusche steht. Hier empfiehlt sich ein Schwert- oder Nestfarn, da diese nicht sehr empfindlich sind und gut damit zurecht kommen, wenn sie häufer Wasser abbekommen.

Eine weitere perfekte Pflanze für dein Bad und somit auch für die Dusche ist die Aloe Vera. Vielleicht hast du sogar ein Fenster direkt an der Dusche, dann wäre das der beste Platz, um diese Pflanze zu positionieren.

Jetzt Pflanzen fürs Badezimmer frisch vom Gärtner bestellen

Damit steht deiner grünen Wohlfühloase im Badezimmer nichts mehr im Wege. Trau dich und bestell dir frische Pflanzen fürs Bad. Beim nächsten Duschen oder Vollbad in der Wanne wirst du dich frischen entspannendem Grün so richtig relaxt zurücklehnen können.