• schlanker brauner Stamm

  • Robust und unkompliziert

  • hat längliche, zugespitzte Blätter

Pflegehinweise

  • Diese Pflanze verträgt direkte Sonne

  • Benötigt wenig Wasser: Alle 2 Wochen gießen

  • Pflegeaufwand ist gleich null

Die Yucca Palme

Durch mehrere Stämme in unterschiedlicher Höhe ist die Yucca Palme besonders dekorativ. Sie eignet sich hervorragend als exotische Solitärpflanze für große Räume. Zudem ist sie sehr robust und pflegeleicht und kann Wuchshöhen von 2-3 -Metern erreichen.

Ihre Herkunft

Die Yucca Palme heißt eigentlich Riesen-Palmlilie. Sie ist aber keine echte Palme, sondern ein Spargelgewächs (Asparagaceae). Der Name Palmlilie kommt durch die Ähnlichkeit des Blattschopfs mit dem einer Palme, sowie ihrer lilienartigen Blüten. Etwa 40 bis 50 verschiedene Arten umfasst die Gattung der Yucca. Sie ist beheimatet in den Höhenlagen Mexikos und Mittelamerikas. Die Schönheit bildet einen bis mehrere feste und faserige Stämme aus.

Pflegetipp

Die Pflanze stammt aus einer sehr heißen und trockenen Gegend und braucht daher auch nur geringe Wassermengen. Gieß deine Schönheit erst, wenn die oberste Schicht der Erde getrocknet ist. Im Winter solltest du noch weniger wässern,  etwa einmal im Monat.  Die Yucca Palme sollte nie zu nass stehen, da sie in ihrem Stamm Wasser speichert. 

Standort

Die Riesen-Palmlilie ist eine gute Wahl für helle Räume und Raumecken. Auch einen Plätzchen in direkter Sommer Sonne am Fenster findet sie toll. Von Mai bis Oktober kannst du sie an die frische Luft an ein Plätzchen mit voller Sonne auf deine Terrasse oder deinen Balkon stellen. Dort kann sie bis zu minus acht Grad stehen, da sie sogar frosttolerant ist. Wenn du die Palmlilie jedoch in deinen vier Wänden stehen lässt, so solltest du ihr das ganze Jahr über einen luftigen Standort geben.

  • EXPERTENTIPP VON STEFFI

    EXPERTENTIPP VON STEFFI

    Für eine extra Portion Liebe  besprüh deine Yucca Palme mit Regenwasser oder gefiltertem Wasser und befrei die Blätter regelmäßig von Staub, das  erfrischt die Pflanze und beugt Schädlingsbefall vor.