Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Restberry´s Neemöl Spray - gebrauchsfertig

Restberry´s Neemöl Spray - gebrauchsfertig

Normaler Preis €14,90
Normaler Preis Verkaufspreis €14,90
Grundpreis €29,80  pro  l
Special Offer Ausverkauft
inkl. MwSt.
In 2-7 Tagen bei Dir Zuhause
paypal
paypal
apple pay
visa
master
visa
apple pay

Neemöl ist ein hochwirksames Mittel zur Bekämpfung von Trauermücken, Wollläusen, Läusen und Spinnmilben. Der Wirkstoff wird aus den Samen des Neem-Baumes gewonnen und ist nicht bienengefährlich (B4). Das gebrauchsfertige Spray kannst du bei dem Verdacht und Beweis von Schädlingen einfach auf die Pflanze sprühen. Versuche für maximale Wirksamkeit, sowohl die Blattoberseite, als auch die Blattunterseite zu besprühen. Ein toller Nebeneffekt: Mit jedem Sprühstoß verpasst du deiner Umgebung einen angenehmen Duft von Wasserlilie, der den Schädlingen ganz und gar nicht behagt.

Für Haustiere und Menschen ist das Pflanzenhilfsmittel vollkommen ungefährlich. Dennoch sollte das Mittel außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren aufbewahrt werden.

Effektiv gegen diese Schädlinge: Trauermücken, Wollläuse, Spinnmilben/Rote Spinne

Anwendungsbereich: Für Drinnen geeignet Für Draussen geeignet

Vollständige Details anzeigen
Pflanzen kommen schnell und frisch zu dir
Gesunde Pflanzen direkt vom Gärtner geliefert 
Plastikfrei und sicher für dich verpackt
Fertige Pflanzensets für einfache Auswahl

Schädlinge entdeckt?

Du kennst es sicher auch: Du gießt deine Pflanzen und wirfst einen genaueren Blick auf sie und erkennst, dass etwas nicht ganz richtig ist... Oft handelt es sich um Schädlinge, die deine Pflanze befallen haben. Das ist immer traurig zu sehen. Eins ist klar: schnelles Handeln ist gefragt.

Schnell handeln!

Bei der Schädlingsbekämpfung ist es das A und O, dass du schnell reagierst. Denn je länger der Schädling deine Pflanze besiedelt, desto mehr kann er der Pflanze schädigen und sich vermehren. Eben soviel mehr Arbeit hast du auch, um die Schädlinge wieder loszuwerden. Hilfsmittel wie die Gelbtafeln oder Blautafel helfen dir, um einen Befall zu erkennen.

Schädlinge bekämpfen

Sobald du dir sicher bist, dass es sich um einen Schädling handel, solltest du deine Pflanze schnell mit dem passenden Pflanzenschutzmittel, Hausmitteln oder Nützlingen bekämpfen. Hier haben wir dir erklät, wie du bei welchen Schädling am besten vorgehst, um diesen zu bekämpfen.

  • Trauermücken

    Trauermücken sind kleine schwarze Fliegen, die aus der Erde deiner Pflanze kommen. Die larven des Schädlings greifen die Wurzeln der Pflanze an uns schädigen sie.

    ALLES ÜBER TRAUERMÜCKEN 
  • Thripse

    Den Befall von Thripsen erkennst du oft an der Verfärbung der Blätter. Die Larven sind hell gelb und die Tiere selbst Schwarz und sehr klein.

    ALLES ÜBER THRIPSE 
  • Rote Spinne

    Die Spinnmilbe, auch rote Spinne genannt, bildet an den Blätter und Stielen der Pflanzen kleine Spinnweben. Die Tierchen krabbeln schnell über die Blätter, sodass der Befall gut erkennbar ist.

    ALLES ÜBER SPINNMILBEN 
1 von 3

Lerne in 15 Minuten, wie Pflanzen sicher bei dir überleben.

Pflege-Basics in Videos - Schritt für Schritt erklärt

Dauer insgesamt nur 15 Minuten

5 kurze Lektionen

GRATIS ANSEHEN
Frau im Wohnzimmer mit Pflanze in der Hand

Mache den Typtest und finde deine Pflanze

Mit sechs einfachen Fragen findest du heraus, welche Pflanzen zu deinem Stil passen und lange bei dir überleben.

ZUM TYPTEST