Marokkanische Margerite

alias Rhodanthemum

winterharte robuste Margeritenart
  • liebt die Sonne
  • wächst auch in Steingärten
  • für den Balkonkasten geeignet
Pflegehinweise

Im Paket bestellen

Pflegehinweise zu Marokkanische Margerite

Blühende Pflanze
Mehrjährige Pflanze
Verträgt direkte Mittagssonne
Bienenfreundliche Blüten

Margeriten sind einfach schön

Die typischen Margeriten oder auch Korbblüten sind die einfachen und schönen Blüten, die jeder gerne auf seinem Balkon hat. Sie versprühen natürlichen Flair und sind pflegeleicht. Die Marrokanische Margerite ist dabei ein besonders robuste und eher kompakte Gattung. Sie kann daher sehr gut in Bodenbeete oder Steingärten oder auch Balkokästen gepflanzt werden. Sie wird nur ca 25cm hoch.

Rockcollection in vier Farben

In unserem Sortiment haben wir die vier Farben der Rockkollektion der Firma Heufs aufgenommen. Die Sorten sind besonders robust und man kann die verschieden Farben sehr gut miteinander kombinieren. Rockcollection bedeutet, die Pflanzen sind pflegeleicht und benötigen nicht sehr viel Wasser und Pflege. Sie kommen sogar in Steingärtner zurecht und können die volle Sonne vertragen. Sehr gut zu Kombinieren sind sie mit Pflanzen die einen ähnlichen Wasser- und Sonnenbedarf haben. Das sind zum Beispiel Lavendel, Bractheantha, Mandevilla oder auch Sedum als Strukturbepflanzung.

Weiß und Winterhart

Diese beiden Eigenschaften sind wohl Trumpf, wenn man sich eine Margerite für den Balkon aussucht. Rhodanthemum ist eine Staude und kommt daher nach dem Frost im nächsten Jahr zurück. Die attraktive weiße Blüte ist dabei sehr schön mit vielen anderen Pflanzen zu kombinieren. Zusammen mit Lavendel entsteht ein tolles mediterranes Feeling.

EXPERTENTIPP VON SONJA

Alle zwei bis drei Jahre kann man die Pflanze ausgraben und teilen. Dabei können alte Wurzeln entfernt werden. Die 2. Pflanze dann einfach an einem neuen Ort einbuddeln oder verschenken.