Strohblume

alias Bracteantha

Pflegeleichte Sommerblume
  • wächst ca 40cm hoch
  • Blüten können in die Vase
  • Für Pflanzkübel oder Balkonkasten
Pflegehinweise

Im Paket bestellen

Pflegehinweise zu Strohblume

Blühende Pflanze
Verträgt direkte Mittagssonne
Kann ab 5°C nach draußen
Bitte 2 x je Woche gießen

Retro und zum Liebhaben

Strohblumen sind einfach goldig. Sie blühen in knalligen Farben wie Gelb und Orange und selbst die weiße Blüte leuchtet durch die gelbe Mitte. Wie der Name es schon sagt, wirken die Blüten bereits and der Pflanze wie aus Stroh und haben die Struktur einen Trockenblume. Das hat auch den tollen Effekt dass die Blüten sehr lange halten. Stelle sie bereits als Knospe in die Vase und die Blüte entwickelt sich hier weiter.

Ab auf den Balkon

Die Strohblume wird in den kompakteren Sorten so um die 40-50 cm hoch und paßt daher perfekt in Pflanzgefäße auf den Balkon. Wie der Lavendel und die Marrokanische Margerite kann sie in der vollen Sonne stehen und verbreitet gerade in Kombination mit den Freunden mediterranes Flair.

Wie geht das mit dem Trocknen?

Wenn du die Blüten der Strohlume trocknen möchtest, schneidest Du sie am besten von der Pflanze mit möglichst langem Stil ab, wenn die Blüte noch geschlossen ist. Die abgeschnittenen Blüten zu einem Bündel binden und Kopfüber an einem trockenen Ort aufhängen. Die Blüten öffnen sich und trocknen dann komplett ein, so dass sie im Herbst sehr schön mit Gräsern oder Korn in einen Vase gestellt werden können.

EXPERTENTIPP VON SONJA

Was die Strohblume nicht ma sind nasse Füße. Also die Erde zwischendurch ruhig mal gut abtrocknen lassen: aber natürlich nicht alles vertrocknen lassen!