Medinilla

alias Medinilla

Tropische riesen-rosa Blüte.
  • Große Blätter und zentraler Blüte.
  • Blüte hängt und wird ständig größer.
  • Blüht 3-5 Monate.
Im Paket bestellen
Blühende Pflanze
Mag es hell ohne direkte Sonne
Normaler Raumtemperatur ist ok
Bitte 1 x je Woche gießen

Ein echter Hingucker

Die Medinilla schenkt dir zur Blütezeit einen ganz besonderen Anblick. Sie bildet mehrere anmutig überhängenden Blütenrispen mit vielen rosa- bis pinkfarbigen Einzelblüten. Nach der Blüte entwickeln sich kleine Beeren mit den Samen der Pflanze, welche auch äußerst dekorativ sind. Sie wächst strauchig, zu Beginn sehr aufrecht, später dann elegant ausladend. Im Zimmer kultiviert erreicht sie eine Wuchshöhe zwischen 100 und 150 Zentimetern. Eine kleine Diva die schnell zum Star in deiner Wohnung wird.

Nice to know

Die Medinilla ist eine tropische, von den Philippinen stammende Pflanze. Sie zählt zur Familie der Schwarzmundgewächse (Melastomataceae). Diese Pflanze stellt höhere Ansprüche an ihren Standort. Dieser sollte hell und warm, aber absonnig sein. Da sie aus den Tropen kommt, solltest du ihr in deiner Wohnung zudem einen Standort mit einer hohen Luftfeuchtigkeit bieten oder diese durch besprühen herbeiführen. Dazu eignet sich kalkarmes, zimmerwarmes Wasser am besten. Der Wurzelballen sollte konstant feucht, aber niemals nass sein. Während der Wintermonate muss die Medinilla für mindestens acht Wochen kühl stehen und mäßig gegossen werden, damit sie dir im Frühjahr wieder tolle Blüten schenken kann.

Im Paket bestellen

EXPERTENTIPP

Um eine Blütenbildung anzuregen ist ein Rückschnitt zu empfehlen. Dieser sollte alle paar Jahre durchgeführt werden. Das hält sie auch vital. Dazu schneidest du, nach der Blüte, beherzt bis ins alte Holz zurück. Bitte ende dabei stets oberhalb des Knotens.