Hummerschere

alias Heliconia

Tropische Zimmerpflanze
  • Mag tropisch warmes Klima
  • absolute Besonderheit
  • Tropische Blüte hält mehrere Monate
Im Paket bestellen
Blühende Pflanze
Mag es hell ohne direkte Sonne
Mag es warm und feucht
Bitte 1 x je Woche gießen

Tropen fürs Zimmer

Die Helikonia, auch Hummerschere genannt, ist ursprünglich eine südamerikanische Staude, die in dem feucht warmen Klima draußen zu großen üppigen Gewächsen wird. Ziemlich neu ist, dass es kompakte Sorten gibt, die sich als Zimmerpflanze eignen und bis 80cm groß werden. Ruby Parat ist eine neue Sorte und damit noch echt selten zu bekommen. Mit ihren gelb roten leuchtenden Scherenblüten ist sie eine wirkliche tropische Schönheit.

Tropisches Klima

Ihre Herkunft verrät eigentlich schon, bei welchem Klima sich die Hummerschere wohlfühlt. Es kann richtig schön warm und am besten auch feucht sein. Ein Platz im Wintergarten oder im Bad, der viel Licht hat, aber wo die Sonne nicht direkt auf die Blätter brennt, ist perfekt. Wenn die Raumfeuchte nicht zu hoch ist, kann die Pflanze auch sehr gerne 1-2 mal in der Woche besprüht werden.

Im Paket bestellen

Expertentipp von Ben

Die Blüte der Ruby bleibt Monatelang schön und bildet nacheinander mehrer Blüten pro Pflanze. Paßt auf, dass sie nicht beschädigt werden. Die Heliconia blühte nur einmal. Danach ist sie allerdings auch eine tolle Grünpflanze.