Geigenfeige

alias Ficus

Einzigartige, große Blätter
  • Schnell wachsend.
  • Geheimtipp unter den Pflanzenfans
  • Besonders schön in großen Räumen.
Im Paket bestellen
Mag es hell ohne direkte Sonne
Normaler Raumtemperatur ist ok
Diese Pflanze ist pflegeleicht
luftverbessernd

Pflegetipp

Bei der Pflege der Geigenfeige solltest du Folgendes beachten: Wichtig ist für die Geigenfeige ein heller, absonniger Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung, an diesem solltest du Zugluft unbedingt vermeiden. Ficus lyrata braucht viel Raum und Freiheit zum Wachsen, nur so zeigt sie ihre volle Pracht. Die Blätter sollten im besten Fall keine Wand oder Möbelstücke berühren, damit die Pflanze ungestört wachsen kann. Dir gefällt die Idee eine Geigenfeige zu einem Hochstamm zu verwandeln? Schneide den Hauptrieb auf der gewünschten Höhe ab, schon bald werden sich neue Seitentriebe bilden. So wird die Geigenfeige bald einen baumartigen Charakter bekommen.

Imposante Blätterpracht

Ficus lyrata hat eindrucksvolle Blätter, die eine auffällige Äderung haben. Diese Blätter sind namensgebend für die Zimmerpflanze, denn bei genauerem Betrachten bemerkt man, dass diese der Form einer Geige ähneln. Ein weiterer Trivialname ist Leierblättriger Gummibaum, denn die Geigenfeige ist ein enger Verwandter des Ficus elasticas, dem sogenannten Gummibaum. Die Oberseite der Blätter erstrahlt in dunklem Grün, die Unterseite hingegen ist heller.

Nice to know

Die Geigenfeige gehört zur bekannten Gattung Ficus und ist sehr beliebt unter den Zimmerpflanzen-Fans. Das Mitglied der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae) stammt aus den tropischen Regionen Westafrikas und zeigt sich mit einem besonderen Wuchs, sowie tollen geigenförmigen Blättern von denen sie den Namen abbekommen hat. Diese eindrucksvollen Blätter sind auffällig geadert. Sie sind wechselständig angeordnet, dunkelgrün glänzend, ledrig und können zwischen 30 und 50 Zentimeter lang und mehr als 20 Zentimeter breit werden. Die dekorative Grünpflanze kommt besonders gut in Büroräumen oder Eingangshallen zur Geltung. Am Arbeitsplatz und in der Wohnung wird sie aufgrund ihrer luftreinigenden Wirkung geschätzt, denn die riesigen Blätter verbessern nachweislich das Raumklima.

Im Paket bestellen

EXPERTENTIPP

Hast du für deine Geigenfeige einen passenden Standort gefunden, solltest du sie nach Möglichkeit nicht mehr bewegen. Häufiger Standortwechsel oder Drehen führen – was allerdings typisch für den Ficus ist – schnell zu Blattfall.