Schokoladenblume

alias Cosmos

Nach Schokolade riechende Sommerstaude.
  • Merlotfarbende Blüten mit Schokoduft.
  • Toll im Kübel auf dem Balkon.
  • Blüht den ganzen Sommer durch.
Pflegehinweise

Im Paket bestellen

Pflegehinweise zu Schokoladenblume

Blühende Pflanze
Verträgt direkte Mittagssonne
Kann ab 5°C nach draußen
Bienenfreundliche Blüten

Schokolade trifft auf Natur

Die bienenfreundliche Sommerstaude duftet nach Schokolade und sieht aus wie Schokolade, ist aber leider nicht eßbar. Neben dem Duft macht die dunkle Blütenfarbe und das sehr dunkelgrüne Laub die Pflanze besonders.

Schokolade ist am besten in Kombination

So wie Nüsse oder Trauben einfach gut mit Schokolade harmonieren, passen auch dunkle Gräser oder rot gelbe Sommerstauden wie die Schafgarbe super zu der Schokoblume. Sie kommt wirklich gut zur Geltung, wenn man sie Ton in Ton mit anderen kombiniert.

Pflege und Standort

Die Schokoblume paßt ins Beet oder auch in Kübel auf dem Balkon. Sie wird zwar etwas größer aber nicht riesig. So bei 50cm ist Schluss. Die alten Blüten kann man regelmäßig rausschneiden und es entstehen dann über den ganzen Sommer neue. Cosmos kann gerne Dünger bekommen und wird dadurch, wie alle Stauden robuster. Im Sommer muss sie sicher 2 mal pro Woche ordentlich gegossen werden.

EXPERTENTIPP VON SONJA

Wie bei Dahlien kann man die Pflanze überwintern, indem man die Knollen oder besser Rhizome aus der Erde ausgräbt und in einer Sandkiste vergräbt.