FENSTERBLATT
Monstera minima

✔️ trendige Blattpflanze

✔️ besondere Blätter

✔️ pflegeleichte Zimmerpflanze

Monstera erkennt man sofort an ihren löchrigen Blättern. Je gesünder die Pflanze, desto mehr und größere Löcher bekommen die Blätter. Besonders kompakt und rund wäschst die Monstera minima. Sie wächst nicht so schnell in die Höhe, dafür in die Breite.

Der Klassiker

Sold out

Die Monstera-Familie

Die Monstera gibt es in ungefähr 500 verschiedenen Sorten und stammt urspünglich aus Südamerika. Obwohl die Monstera minima offensichtlich den Namen der Familie trägt, zählt sie botanisch gesehen aber zu einer anderen Pflanzensorte. Dank ihres Aussehens ist sie aber überall als Monstera minima bekannt und hat sich auch unserer Meinung nach diesen Namen verdient.

So pflegst du deine Monstera minima:

Ein heller Standort ohne direkte Sonne ist optimal

Weniger als 1x pro Woche gießen

Pflegeleicht: nimmt nicht viel Zeit in Anspruch

Mag es warm & feucht. Wird auch gerne besprüht

Möchtest du mehr erfahren? Dann lade dir hier kostenlos die Pflegekarte für die Monstera herunter und schaue dir noch mal alle Pflegehinweise für diese Pflanzensorte an.

Hol dir das Monster(a) Paket nach Hause

Warum eine Monstera kaufen, wenn man auch direkt zwei haben kann? Hier hast du eine Kombination aus der Monstera minima und der bekanntesten Monstera von allen - der Monstera deliciosa.

Sold out

Expertentipp von Lisa

Führe alle 2-4 Wochen einen Duschtag ein, wo du deine Monstera in der Dusche abduscht, das mag sie besonders gerne. Ihre Blätter sind so besser vor Trockenehit geschützt, du entfernst staub und schützt die Pflanze so vor Schädlingen.

Entdecke weitere Monstera Sorten

Sold out

Sold out

Finde mit dem Typtest heraus, welche Pflanze zu dir passt

Kennst du schon unsere Community?

In unserer Community findest du viele Pflanzenfreunde. Fragen und Tipps werden jederzeit mit Freude geteilt.