CALM GROWN

Forest Feeling für zu Hause

Wer hätte es nicht gerne zu Hause auf seinem Balkon - dieses Feeling wenn man durch einen Farn bewachsenen Wald schlendert und die Sonne durch die Blätter der Bäume auf die Farne runterblitzen. Das ist Ruhe Entspannung - einfach Calm Grown!
Falls Du den Wald nicht um die Ecke hast und nicht jeden Tag Zeit für ein kleines Spaziergängchen, dann haben wir gute Nachrichten für Dich: 

Farne kannst Du auch ganz easy auf deinem Balkon wachsen lassen.

Wie im Wald begrünen sie mit Vorliebe mit ihren unterschiedlichen Blattformen und -farben deine schattigen Plätzchen. Der Hit auf dem Balkon sind die wintergrünen Farne, die auch im Winter ihr Laub behalten. Sie verfärben ihr Laub über den Winter, ziehen sich aber nicht komplett zurück unter die Erde. ImFrühling gibt es dann wieder frische Blätter. Farne sind also einen super dauergrüne Bepflanzung für Deinen Balkon.

MEHR ERFAHREN

Grüne Schattenkombi für den Sommer

Im Sommer kannst du dem Farn auch noch ein paar Kollegen zur Seite stellen, die auch perfekt mit Schatten klar kommen. Das sind zum Beispiel Funkien, Buntnesseln oder die Pünktchenblume. Alle drei haben eine richtig attraktive Laubfärbung. Die Funkie, auch Hosta genannt, ist eine Staude und kommt im nächsten Jahr wieder und wird dann doppelt so DICK - richtig prächtig! 

Calm Grown!

Damit grünes Waldfeeling aufkommt stellst du am besten ein paar Töpfe mit den grünen Lieblingen zusammen oder pflanzt sie zusammen in ein größeres Gefäß oder einen Balkonkasten. Da die Waldfreunde alle ziemlich stark wachsen, trinken sie auch einiges an Wasser. Wenn du ihnen also mehr Erdvolumen im große Topf oder Kasten bietest, müsst du auch weniger gießen...und falls es mal zu spät war und sie lassen ihre Flügel hängen, brauchst du nicht den Mut verlieren: Sie stehen mit ordentlich Wasser wieder auf.

ZUM PAKET