OUTDOOR PFLANZGEFÄßE

Finde die Töpfe, die zu deinen Pflanzen und deinem Balkon passen.

Hochwertig & Nachhaltig

Mit unserem ausgewählten Sortiment an Outdoor Pflanzgefäßen möchten wir dir bewährte und trendige Möglichkeiten bieten, deine Pflanzen auf Balkon und Terrasse erfolgreich über den Sommer wachsen zu lassen.

Obwohl das für Outdoorgefäße eine Herausforderung ist, verzichten wir in unserer Kollektion auf standard Plastikprodukte und setzen eher auf Naturmaterialien wie Holz und Ton. Wo Plastik zum Einsatz kommt, ist es komplett aus recyceltem Material und hochwertig.

Tontöpfe: praktisch - gut

Die guten alten Tontöpfe sind der Klassiker und auch heute noch perfekt für deine Außenpflanzen. Das Wasser läuft sehr gut ab und die Pflanzen fühlen sich hier einfach pudelwohl. Einfach den Produktionstopf entfernen und den Wurzelballen in den Tontopf stellen. Falls noch Luft ist auch gerne einpflanzen und mit Erde auffüllen. Wir packen euch immer gleich einen Unterteller dazu, so können die Pflanzen auch super Indoor genutzt werden. Wer nicht so auf Terracotta steht, kann die Tontöpfe auch in Basaltoptik bekommen. 

Welche Pflanze paßt in welchen Tontopf?

Damit ihr die richtige Tontöpfe zu euren Pflanzen findet, hilft euch die nebenstehende Tabelle. Hier seht ihr welche Topfgrößen sich zum Reinstellen oder Einpflanzen eignen. Die Green Me Up Tontöpfe sind übrigens ein Naturmaterial und werden von unserem Partner NDT Pottery in Portugal aus regionalem Rohmaterial produziert.

Manchmal darf es etwas mehr sein

Hast du Pflanzen auf deinem Balkon, die viel Wasser benötigen, dann tu dir selber einen Gefallen und gib ihnen möglichst viel Erdvolumen. Sie werden dann einfach nicht so schnell trocken und wachsen viel schöner durch den Sommer weiter. Wir haben zwei Arten Pflanzgefäße für dich gefunden, die trendig aussehen und wetterfest & nachhaltig sind, da sie dich einige Jahre begleiten werden.

Kensington

Pflanzkorb Outdoor in drei Größen

Für die Outdoorkörbe wird recyceltes Plastikmaterial verwendet, das im Gegensatz zu natürlichem Rattan, Wind und Wetter trotzt. Die Körbe sind mit Folie ausgekleidet.

Du kannst eine große Pflanze einfach reinstellen oder den Korb mit Erde füllen und die Pflanzen einpflanzen. Achte vor dem Pflanzen darauf, dass die Folie ein paar Löcher bekommt, damit das Wasser ablaufen kann. In der Tabelle zeigen wir dir, welche Pflanzengröße in welchen Korb passt.

TULSA IN 4 GRÖßEN

Pflanzkübel Fiberglas

Wem Korb nicht so gefällt, für den haben wir noch eine schöne Alternative. Die Tulsa Töpfe sind aus Fiberglas hergestellt und sind daher leicht zu handhaben.

Sie haben einen sehr attraktiven Retro Print und sind in vier verschieden Größen verfügbar.  So kannst Du an verschieden Stellen Akzente setzen, ohne dass es zu bunt wird.

Tulsa Pflanzkübel

Auch bei Tulsa kannst du dich entscheiden, ob du deine Pflanze inklusive Produktionstopf hineinstellst, oder den Topf entfernst und sie in das Pflanzgefäß hineinpflanzt. Da der Tulsa ein Abtropfloch im Boden hat, ist beides gar kein Problem. Gerade die zwei kleinen Fiberglastöpfe eignen sich sehr gut zum Reinstellen von größeren Einzelpflanzen ,wie Gräser oder blühende Mandevilla. Die großen Gefäße sind dagegen perfekt zum Bepflanzen. Hier können auch gerne kleinere rankende Pflanzen mit hoch wachsenden kombiniert werden.

Alles im Kasten

Hast du einen Balkon mit Geländer und magst lieber Balkonkästen zur Begrünung? Kein Problem! Balkonkästen haben wir natürlich auch in unserem Sortiment. Sie bieten viel Raum für Pflanzen ohne viel Platz wegzunehmen.

MEHR ERFAHREN